Fotos mit oder ohne Album

Fotoalbum - Diavortrag - Null Problemo
Aber wie ist ein ansprechendes Web-Album auf einer eigenen Site mit einfachen Mitteln zu gestalten?

Womit wurde die "fotobee galerie" erstellt?

Die für unsere Website genutzte Software erzeugt aus Digitalfotos oder Grafiken auf Knopfdruck eine Fotogalerie.

Ein neues Fotoalbum wird angelegt, indem mit der Maus alle gewünschten Bilder in das neue Album gezogen werden. Es lassen sich auch komplette Verzeichnisse hochladen.

Günstig ist es, bereits vorher den gewünschten Style der Websites auszuwählen und die maximale Breite einzustellen. Fotos mit größer 640 px Breite ergeben in manchen Stylevorlagen beim Dia-Lauf leichtes Ruckeln. Aber jeder kann sich seinen individuellen Bedürfnissen weitgehend nähern.
Nach Auswahl und hochladen der Fotos einfach den Vorschau-Knopf drücken und fertig ist eine komplette Website mit den Bildern. Die Bilder werden übersichtlich als kleine Vorschaubilder auf Vorschauseiten, in hoher Auflösung oder als selbstlaufende Diashow präsentiert.

Mit dem Webfotoalbum lassen sich wie in der Vorschau Bilder automatisch ins Internet bringen. Mit dem enthaltenen kostenlosen Probeaccount geht das sogar, wenn man noch keinen eigenen Server im Internet hat. In kurzer Zeit ist ein digitales Fotoalbum online. Ein Funktion für die Übertragung ins Internet ist ebenso mit enthalten wie das Bbrennen auf einer CD-ROM.

Einfacher geht's nicht: Fotografieren, Album anlegen, im Internet veröffentlichen.

Aber es gibt auch Nachteile:

meine Meinung dazu:

Scheitern ist möglich, aber sich dafür honorieren lassen eigentlich unmöglich. Deshalb an dieser Stelle auch keine weitere Empfehlung des QIC-Fotoalbums, eines zwangsweise viel beworbenen Programms.

Hinweise zu alternativen Software-Programme für Web-Fotoalben nehmen wir gern entgegen. Falls dazu eine eigene Site besteht, könnte ich sagar darauf verlinken.