Burg Abenberg Grafenburg Burgberg Aussicht, Stadt

Burg, Außenansicht Burg, Eingang, Ausgang Schottenturm, Museum Minnesang

Mauer, Ausguck, Scharten Kunstwerk, genial Unteres Tor, Stadtbefestigung Stadtmauer, Wallanlage

Anstieg, Altstadt, Weg Burg, Altstadt Stadtansicht Stilla, Stillabrunnen

Abenberg, Mittelfranken

Die Stadt mit rund 5.500 EW (2008) am Westhang eines Höhenzuges wurde 1071 erstmals urkundliche erwähnt. Die Siedlung am Kreuzpunkt ehemaliger Handelsstraßen entwickelte sich während der Herrschaft Kaiser Heinrich II. die Grafschaft Abenberg mit Burg.1296 erhielt Abenberg Stadtrecht. Bis um 1914 war die Nadelherstellung und Spitzenklöppeln wichtigster Erwerb. Das gepflegtes Ortsbild einer zweitorige mittelalterliche Stadtanlage mit Marktstraße und die Burg sind erstauinlich.

Copyright by Bernd H. Schuldes