LRA, Landratsamt Glockenspiel, Brille Neue Residenz Wasserspeier

Stadttor, Wingershofer Tor Wingershofer Tor Wehrgang, Proviantamt Georgenstraße, Erker

Pfarrzentrum, St. Georg Georg, Kirche, Stadtmauer Georgkirche Stadtgraben

Jesuitengasse, Stadtmauer Paradeplatz Portal, Schule, Tür Theater, Schrannenplatz

Amberg, Oberpfalz

Die Stadt Amberg an der Vils hat heute rund 46.000 Einwohner. Stadtrechte besaß sie nachweislich ab 1242. Seit 1388 bis zur frühen Neuzeit war Amberg Zentrum des Bergbaus und Hüttenwesens der Oberpfalz, 1329 bis 1806 Regierungssitz der oberpfälzer Kurfürsten. Vom einst beträchtlichen Wohlstands zeugt die sehr gut erhaltene Altstadt mit ihrer noch gut erhaltenen Stadtmauer.

Copyright by Bernd H. Schuldes