Goldener Reiter Briesnitz, Elbe Yanidze, Zigaretten Elbe, Panorama, Gegenlicht

Dreikönigskirche, Neustadt Neustädter Markt Neustädter Hauptstraße Neustadt, Albertplatz, Bankvilla

Neustadt, Albertplatz, Brunnen Platanan, Neustadt, Hauptstraße Neustadt, Relief, Carolaplatz Königsufer, Neustadt

Maratonlauf Elbe, Ufer Schlossgang Schloss, Wappen, Schwerter

Dresden, Sachsen, Elbflorenz

Als neue Residenz der Albertiner entwickelte sich Dresden zur Kunststadt, die unter August den Starken (1694 -1733) und dessen Sohn Friedrich August II. ihren Gipfel an Prunk und Macht erreichte. Zwinger, Hofkirche, Frauenkirche, Japanisches Palais, zahlreiche Adelspalais und reichverzierter Bürgerhäuser brachten der Landeshauptstadt Sachsens den Beinamen Elb-Florenz.

Copyright by Bernd H. Schuldes