Neustädterstraße Fachwerk, Markt, Rolandsbrunnen Markt, Fachwerk, Gründerzeit Markt, Hausgruppe

Seibelsches Haus Fachwerk, urig

Stadtmauerturm Grebenturm Schildererstraße Grauer Turm, Stadtmauer

GrauerTurm, Befestigung Wohnen, Mauer, Wieckhaus schutzwürdig Petrikirche, Dom

Fritzlar, Eder, Hessen

Die Dom- und Kaiserstadt mit rund 15.000 EW wurde 730 am Schnittpunkt wichtiger Straßen als Marktstadt gegründet. Durch Karl den Großen mit einer Pfalzanlage versehen, wurde Fritzlar bevorzugter Aufenthaltsort deutscher Könige und Kaiser. 1157 vermutlich schon mit Stadtrechten ausgestattet, wuchs Fritzlar zu einem wichtigen Zentrum in Nordhessen, erlitt allerdings in der Folge einen Bedeutungsverlust. Bei schwacher Industriealisierung blieb uns eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Deutschland.

Copyright by Bernd H. Schuldes