Start / Stop

magdeburg

Magdeburg - Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt - hat rund 230.000 EW und als Elbstadt über 15 km Uferlänge. 805 wurde "Magadoburg" erstmals urkundlich erwähnt. Im 10. Jh. machte Otto I. die Stadt zur Kaiserpfalz.
968 erfolgte die Gründung des Erzbistums. 1493 war Magdeburg eine gut befestigte turmreiche Stadt. 1631 wurde Magdeburg als reformationsfreudige Stadt durch kaiserliche Truppen vollständig zerstört. Davon konnte sich die Stadt erst im Sog der Industrialisierung erholen, wobei sich besonders die Schwer- und Maschinenbauindustrie entwickelte.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de