tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Gothen bei Korsewand ist auf den Storch gekommen. Heringsdorf im Wonnemonat Seebrücke in Heringsdorf

Heringsdorf besteht nicht nur aus Sand und Strand. Sellin am Krebssee Abstecher zum polnischen Teile der Insel Usedow, nach Swinemünde, Dieser Weg führt direkt ins (kleine) Oderhaff

Kamminke, Trau dich! Kamminke, Neverower Land, gut zum Überwintern

Ein Blumenstrauß Man muss ja nicht gleich in den Himmel steigen. Aber die alte Kirche in Zirkow ist schon eine Rarität. Wasserschloss Mellenthin Usedom, das Städtchen auf der gleichnamigen Insel

usedom

Usedom ist ein Landstädtchen mit rund 1.800 EW im südwestlichen Zipfel der der gleichnamigen Insel. 1128 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung des Ortes, als der pomoranische Fürst Wartislaw I. einen Landtag einberief, dem auch Bischof Otto von Bamberg beiwohnte. 1298 wurde Usedom zur Stadt ernannt. Die naturschöne Insel Usedom ist 445 km² groß und längst kein Geheimtipp mehr.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de