Start / Stop

malchin

Malchin ist eine Stadt mit rund 7.700 EW zwischen Malchiner und Kummerower See in der hügeligen Mecklenburgischen Schweiz. 1236 erfolgte die Gründung der Stadt, im 15. Jh. wurde sie befestigt. Malchin ist ein traditioneller Industriestandort gewesen, der sich als nun als Urlaubsort etablieren will: Marina, Sporthafen, Wasserwanderrastplatz am Kanal mit Zugang zur Peene und den Seen sind gute Voraussetzungen.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de